MEHR

Verkehrswert-/Marktwertgutachten

Portfoliobewertung

Due-Diligence-Analysen

FÜR IHR VERMÖGEN NUR DAS BESTE

UNSERE LEISTUNGEN

 

VERKEHRSWERT- & MARKTWERTGUTACHTEN

Gerne erstellen wir Ihnen ein Verkehrswertgutachten für gerichtliche sowie außergerichtliche Zwecke.

 

 

 

FINANZAMT

EHESCHEIDUNG

ERBSCHAFT

Das Finanzamt hat oft andere Vorstellungen.

Ob Steuerrechtliche Bewertungen, der Nachweis des niedrigeren gemeinen Wertes nach § 198 BewG, die Einlage oder Herausnahme von Immobilien aus dem Betriebsvermögen, die  Bewertung nach nationalen oder internationalen Bilanzierungsstandards.

Wir unterstützen Sie gerne dabei!

Die Aufhebung der Ehe kann Ihr Immobilienvermögen durchaus belasten. Ob Feststellung des Anfangsvermögens oder des Endvermögens, die Höhe einer Ausgleichszahlung oder die Bildung von teilbarem Immobilienvermögen.

Wir unterstützen Sie gerne dabei!

Ein Erbfall bringt mitunter nicht nur einen Vermögensanfall in Form von Immobilien mit sich. Sie haben z.B. nicht alleine geerbt und finden sich nun in einer Erbengemeinschaft mit anderen Personen wieder und möchten den Wert des Nachlasses bestimmen, Sie wurden enterbt und verlangen Ihren Pflichtteil oder möchten als Alleinerbe wissen, ob und in welcher Höhe Pflichtteilsberechtigte auszuzahlen sind.

Wir unterstützen Sie gerne dabei!

 

 

 

VORMUNDSCHAFT

BANK & FINANZIERUNG

AN- UND VERKAUF

Eine betreute Person ist nicht selten Eigentümer oder Berechtigter von und an Immobilien. Damit das Vormundschaftsgericht z.B. einem Verkauf oder einer Beleihung einer solchen Immobilie zustimmt, bedarf es eines qualifizierten aktuellen Gutachtens.

Wir unterstützen Sie gerne dabei!

Im Rahmen einer Kreditaufnahme oder Kreditfortsetzung sind in der Regel Immobilien als Sicherungsmittel in Form von Grundschulden oder Hypotheken gegenüber dem Kreditinstitut bereitzustellen. Sowohl Kreditnehmer als auch Kreditinstitut sind durch die Werteveränderungen am Immobilienmarkt oft gehalten entsprechende Neu- oder Folgeberechnungen des Beleihungswerts durchzuführen und an die Marktgegebenheiten anzupassen.

Wir unterstützen Sie gerne dabei!

Sie möchten eine Immobilie kaufen oder verkaufen. Es ist für Sie als Eigennutzer oder Kapitalanleger unerlässlich beste Argumente und einer sichere Preiseinschätzung zu besitzen. Auch die Kenntnis von Renditeentwicklungen sowie korrespondierenden Miethöhen ist Grundlage für eine nachhaltige Investmententscheidung.

Wir unterstützen Sie gerne dabei!

 

PORTFOLIOBEWERTUNG & DUE-DILIGENCE-ANALYSEN

Als professioneller größerer Immobilienbestandshalter, privat oder gewerblich, sind Sie an einer nachhaltigen und zukunftsgerechten Portfolioaufstellung mit strategischer Marktpositionierung interessiert. Wir bewerten Ihr Portfolio nach nationalen und internationalen Standards in Anlehnung an die Appraisal and Valuation Standards (Red Book) der RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors) oder der TEGoVA (The European Group of Valuers’ Associations), zeigen durch unsere Due Diligence Analysen entsprechende Stärken und Schwächen auf und schaffen durch exakte Discounted Cash Flow Systeme eine fundierte Grundlage für ihr Ertragsmanagement.

Wir unterstützen Sie gerne dabei!

WIRKUNGSBEREICH

Düsseldorf

Köln

Frankfurt

Stuttgart

Hamburg

Berlin

Potsdam

Leipzig

Nürnberg

Regensburg

Straubing

Ingolstadt

Deggendorf

Freising

Landshut

Augsburg

München

Salzburg

Rosenheim

Kitzbühel

Innsbruck

Unser Wirkungsbereich umfasst neben dem Schwerpunkt Bayern, alle Ballungszentren deutschlandweit sowie die österreichischen Bundesländer Tirol und Salzburger Land.

 

 

AUFTRAGGEBER

 

Gerichte

Privatpersonen

Steuerberater

Wirtschaftsprüfer

Rechtsanwälte

Family-Offices

Banken & Sparkassen

Unternehmen mit Liegenschaften

Brauereien

Land- & Forstwirte

Stiftungen

Versicherungen

BEWERTUNGSOBJEKTE

UNBEBAUTE GRUNDSTÜCKE

BEBAUTE GRUNDSTÜCKE

WOHNIMMOBILIEN

Wohn- & Teileigentum

Einfamilienhäuser

Reihen- & Doppelhäuser

Mehrfamilienwohnhäuser

GEWERBE- & SPEZIALIMMOBILIEN

Industriebauten

Produktionsgebäude

Logistik- & Lagergebäude

Einzelhandelsimmobilien

Hotellerie

Gastronomie

Konversionsflächen

LAND- & FORSTWIRTSCHAFT

Weiler & Sonderlagen

Außenbereichsnutzungen

Betriebsgebäude

Wohngebäude

RENDITEOBJEKTE

Wohn- und/oder Geschäftshäuser

Geschäftshäuser mit Mischnutzung

Büroimmobilien

ERBBAURECHT

Bei Wohnobjekten

Bei Gewerbeobjekten

RECHTE & LASTEN

Wege- & Leitungsrechte

Nießbrauchs- & Wohnrechte

Renten

DENKMALSCHUTZ

Wertminderung & Werterhöhung

DER SACHVERSTÄNDIGE

TOBIAS MÜNICH

Diplom-Jurist | Univ.

Diplom-Immobilienökonom | ADI

Sachverständiger für die

Bewertung von bebauten und

unbebauten Grundstücken,

Mieten & Pachten sowie

Rechten & Lasten

 

Mitgliedschaften

 

Aktives Mitglied der GIF Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V.

 

Ausbildung

 

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg

Abschluss: Diplom-Jurist / Univ.

 

Studium Immobilienökonomie an der Akademie der Immobilienwirtschaft (ADI)

in Stuttgart

Abschluss: Diplom-Immobilienökonom (ADI)

Beruflicher Werdegang

 

Bis 1999 in verschiedenen Bereichen der Immobilienwirtschaft tätig, u.a. als Vermögens- und Liegenschaftsverwalter sowie als Projektentwickler und Projektsteuerer in den Bereichen Neubau, Modernisierung und Denkmalsanierung.

 

Seit 1999, Gründung des Sachverständigenbüros mit Sitz in Regensburg, ausschließliche Tätigkeit als Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten & Pachten sowie Rechten & Lasten.

Tätigkeits- & Interessensschwerpunkte

 

  • Rechtliche Aufarbeitung von Bewertungsschwierigkeiten und Interessenskollisionen
  • Rechtliche & bewertungsspezifische Aufarbeitung von Erbbaurechtsverträgen, insbesondere bei vorzeitigem Heimfall sowie regulärem Zeitablauf
  • Einbindung von angloamerikanischen Bewertungsverfahren insbesondere DCF-Systemen in deutsche sowie europäische normierte Verfahren
  • Weiterentwicklung von Due-Diligence Analysen, insbesondere unter Berücksichtigung von rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Faktoren

Sonstige berufliche Tätigkeiten

 

  • Beirat einer privaten Vermögensverwaltung mit dem Schwerpunkt Brauereiimmobilien, Land- & Forstwirtschaft mit Sitz in Niederbayern
  • Operatives Mitglied des Aufsichtsrates einer privaten Vermögensverwaltung mit dem Schwerpunkt Portfoliomanagement mit Sitz in München

UNSERE PHILOSOPHIE

1. Öffentliche Bestellung nach der Satzung der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim vom  13.04.2016 (Sachverständigenordnung - SVO) in Anlehnung an die Muster-SVO des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK)

 

Als qualifizierter freier und unabhängiger Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken erfülle ich insbesondere durch meine akademische Laufbahn durch die Absolvierung des Universitätsstudiums der Rechtswissenschaft mit Abschluss durch Staatsexamen sowie des Diplomstudiums der Immobilienökonomie nebst Abschluss durch die Diplomprüfung, meiner über zwanzigjährigen Berufserfahrung im Bereich der Immobilienbewertung nebst der nachhaltigen Gutachtenerstellung sowie meiner langjährigen Marktbeobachtung und –analyse die Voraussetzungen für den Antrag auf öffentliche Bestellung nach Ziffer I  § 3 Abs. 2 der SVO. Gleichwohl verzichte ich auf eine „öffentliche Bestellung“, da es mir aus zeitlichen Gründen nicht möglich ist neben meinen privaten Auftraggebern und denen aus Wirtschaft und  dem Finanzwesen sowie meinem Anspruch nach wissenschaftlicher Tätigkeit nebenher noch eine „verpflichtende Tätigkeit“ für Behörden und Ämter einzugehen. Ich suche mir meine Auftraggeber nach sorgfältiger Analyse des Auftrags selbst und frei aus. Ämter und Behörden sind jedoch gleichwohl dazu eingeladen, bei Bedarf ein entsprechendes Bewertungsangebot von unserem Büro einzuholen. Sofern die Auftragslage es zulässt, werden wir sie gern unterstützen.

 

Ich erachte es als selbstverständlich und verbindlich, mich den Anforderungen der SVO hinsichtlich der Aufgabenerfüllung eines Sachverständigen nicht nur zu verschreiben sondern diesen auch zu unterwerfen und daran messen zu lassen. Hierzu zählen für mich insbesondere folgende Bestimmungen, die grundsätzlichen Leitsatzcharakter in meinem Büro genießen:

 

§ 9 SVO -  Unabhängige, weisungsfreie, gewissenhafte und unparteiische Aufgabenerfüllung

§ 10 SVO -  Persönliche Aufgabenerfüllung

§ 12 SVO -  Form der Gutachtenerstellung

§ 14 SVO -  Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten

§ 15 SVO -  Haftungsausschluss; Haftpflichtversicherung

§ 16 SVO -  Schweigepflicht

§ 17 SVO - Fortbildungspflicht

 

2. Sachverständigenbeeidigung nach § 410 ZPO

Gemäß § 410 Abs. 1 (Sachverständigenbeeidigung) der Zivilprozessordnung (ZPO) werde ich bei gerichtlichen Aufträgen bzw. bei Bedarf  vor oder nach Erstattung eines Gutachtens vereidigt. Die Eidesnorm geht dahin, dass ich das von mir geforderte Gutachten unparteiisch nach bestem Wissen und Gewissen erstatten werde oder erstattet habe.

Die Auswahl des Gerichtsgutachters/Sachverständigen erfolgt nach § 404 ZPO.

 

 

UNSERE LEITSÄTZE

 

§   9 SVO - Unabhängige, weisungsfreie, gewissenhafte und unparteiische Aufgabenerfüllung

§ 10 SVO - Persönliche Aufgabenerfüllung

§ 12 SVO - Form der Gutachtenerstellung

§ 14 SVO - Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten

§ 15 SVO - Haftungsausschluss; Haftpflichtversicherung

§ 16 SVO - Schweigepflicht

§ 17 SVO - Fortbildungspflicht

LINKS

KONTAKTIEREN SIE UNS

Unser Wirkungsbereich umfasst neben dem Schwerpunkt Bayern, alle deutschlandweiten Ballungszentren sowie die österreichischen Bundesländer Tirol und Salzburger Land.

 

AUFTRAGGEBER

 

Gerichte

Privatpersonen

Steuerberater

Wirtschaftsprüfer

Rechtsanwälte

Family-Offices

Banken & Sparkassen

Unternehmen mit Liegenschaften

Brauereien

Land- & Forstwirte

Stiftungen

Versicherungen

Ausbildung

 

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg

Abschluss: Diplom-Jurist / Univ.

 

Studium Immobilienökonomie an der

Akademie der Immobilienwirtschaft (ADI) in Stuttgart

Abschluss: Diplom-Immobilienökonom (ADI)

Beruflicher Werdegang

 

Bis 1999 in verschiedenen Bereichen der Immobilienwirtschaft tätig, u.a. als Vermögens- und Liegenschaftsverwalter sowie als Projektentwickler und Projektsteuerer in den Bereichen Neubau, Modernisierung und Denkmalsanierung.

 

Seit 1999, Gründung des Sachverständigenbüros mit Sitz in Regensburg, ausschließliche Tätigkeit als Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten & Pachten sowie Rechten & Lasten.

Tätigkeits- & Interessensschwerpunkte

 

  • Rechtliche Aufarbeitung von Bewertungsschwierigkeiten und Interessenskollisionen
  • Rechtliche & bewertungsspezifische Aufarbeitung von Erbbaurechtsverträgen, insbesondere bei vorzeitigem Heimfall sowie regulärem Zeitablauf
  • Einbindung von angloamerikanischen Bewertungsverfahren insbesondere DCF-Systemen in deutsche sowie europäische normierte Verfahren
  • Weiterentwicklung von Due-Diligence Analysen, insbesondere unter Berücksichtigung von rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Faktoren

Sonstige berufliche Tätigkeiten

 

  • Beirat einer privaten Vermögensverwaltung mit dem Schwerpunkt Brauereiimmobilien, Land- & Forstwirtschaft mit Sitz in Niederbayern
  • Operatives Mitglied des Aufsichtsrates einer privaten Vermögensverwaltung mit dem Schwerpunkt Portfoliomanagement mit Sitz in München

Ballungszentren deutschlandweit

Franken

Oberpfalz

Niederbayern

Oberbayern

Tirol

Salzburger Land